Adrian Ganier

Die Familie des Adrian Ganier

Adrian Ganier
† um 1693 in Langenbrücken – Todesdatum errechnet [1]
oo mit Dorothea (Nachname vermutlich Cordier) [1], [2]
† Januar 1711 in Langenbrücken – Todesdatum errechnet [1]
† 08. März 1711 in Langenbrücken (Sterbebuch 1684-1712) [3] 

Adrian und Dorothea dürften beide vor 1640 geboren sein. Möglicherweise in Hanfgarten, Lothringen oder in dessen Nähe. [2]

Kinder:

Johannes Ganier
~ 27. August 1661 in Langenbrücken, † um 1719
Pfarrer u. a. auch in Meckenheim bis 1719

Catharina Ganier
* um 1676, † 6. Februar 1741 in Bruchsal [4]
oo mit Hans Adam Seiffert [1]

Christian Ganier
~ 28. Oktober 1678 in Langenbrücken, † 6. Juni 1761 in Langenbrücken
oo 29. Mai 1702 mit Anna Barbara Nonnenmacher in Langenbrücken

Barbara Ganier
~ 3. Januar 1685 in Langenbrücken
oo mit Ottman Weick [1]

Johanna Eva Margaretha Ganier
~ 18. Juni 1687 in Langenbrücken
oo mit Hans Klein [1]

Jacoba Ganier
oo mit Hans Michael Nonnenmacher [1]

[1] Die Nachlassakte vom 23. Februar 1711 (GLA Karlsruhe Bestand 255 Zugang 1932-6 Akte 51)
[2] Das Protokoll des Speyerer Hofrates vom 28. Januar 1715 (GLA Karlsruhe 51 11578)
[3] Die Angabe im Sterbeeintrag lautete: „um die gleiche Zeit“ und stand nach einem Eintrag vom 08. März 1711. Vermutlich war von Januar bis März kein Pfarrer da, der den Eintrag zeitnah hätte vornehmen können. Es gibt im ersten Kirchenbuch mehrere Zeitpannen in denen die Gemeinde ohne Pfarrer war und keine Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle eingetragen wurden.
[4] OFB Bruchsal

Legende:

* Geburt, ~ Taufe, † Todt, [] Beerdigung